Tagespflege Kinderbetreuung gartenstadt Kinderbetreuung braunschweig Tagesmutter Braunschweig Tagesmutter Gartenstadt Konzept Tagesmutter Tagespflege Mausezahn

Tagesgruppe

MAUSEZAHN


2.1 Betreuungs-Zeiten und –Umfang

Meine Tagespflegestelle bietet Platz für 5 Kinder im Alter von 1 -3 Jahren

Montag bis Freitag von  7.00 Uhr bis17.00 Uhr  (Veränderung der Zeiten nach Absprache möglich)

 

2.2 Räumlichkeiten/ Umgebung:

Unser Reihenhaus hat 130qm und drei Etagen, die Räumlichkeiten der unteren Etage stehen komplett der

Tagesbetreuung zur Verfügung. In dieser Etage befinden sich eine Küche, ein Bad mit Dusche und Toilette und zwei

offene Räume von 18 qm und 9,5 qm. Die Spielräume bieten eine Kuschelecke mit großem Bücherangebot, eine

Spiel-und Bauecke, ebenso gibt es eine große Bewegungsecke über 2 Ebenen und genügend freie Fläche, um auch

bei sehr schlechtem Wetter dem Bewegungsdrang nachzukommen.

In der oberen Etage haben die Tageskinder ihren eigenen Schlafraum, eine Ausweichmöglichkeit für Kinder mit sehr

leichtem Schlaf, bietet das Wohnzimmer.

Es gibt einen kleinen Garten, in dem eine Sandkiste, eine Spielfläche mit Gummiplatten, Rasen und Beeten

vorhanden sind. Die Kinder dürfen hier spielen, toben, planschen, forschen, pflanzen, ernten und fast alles, was

ihnen sonst noch so in den Sinn kommt.

In der Umgebung gibt es mehrere Spielplätze mit pädagogisch wertvollen Spielgeräten. Innerhalb weniger Minuten

ist man im Grünen, ganz in der Nähe gibt es eine Pferdekoppel, ein Weg entlang der Gleise (wo man Züge

beobachten kann) und viele Geheimwege, die auf kleine Entdecker warten. Kurz um, die Umgebung bietet ganz viel

Möglichkeiten zum Laufen, Klettern, Bewegen und Forschen an der frischen Luft.

 

 

 

   

 

2.3 Spielmaterialien:

Da das Spielen für Kinder viel mehr ist, als nur eine Beschäftigung, ist mir sehr an pädagogisch sinnvollen

Spielmaterialien gelegen.Die Kinder sollen sich spielerisch in allen Bereichen kognitiv, motorisch, sozio-emotional,

in ihrer Selbständigkeit, Sprache und Kreativität, frei entwickeln können. Dieses gelingt nur, wenn sie Freude am

Spielen und Spaß am Entdecken ihrer Fähigkeiten haben.

Nun Stellt sich die Frage, ob Holz oder Plastikspielzeug besser ist!Beides kann seine Vor-und Nachteile haben,

es ist wichtig, dass das Spielzeug altersgerecht, ungefährlich und lehrreich ist und dieses ist nicht vom Material

abhängig.Darum biete ich kreatives Spielmaterial an, welches sich nicht nur auf reines Spielzeug beschränkt.

So dürfen die Kinder auch mit Papprollen, Bechern, Steinen, Tannenzapfen, Stöckern, ausgedienten

Fernbedienungen, Zeitschriften, Kartons,  ......uvm. spielen.

Die „handelsüblichen“ Spielzeuge wie Puppe, Auto, Bausteine, Zugtiere, Steckwürfel, Kuscheltiere, Motorikschleifen,

Handwagen, etc. sind selbstverständlich  auch vorhanden.

Außerdem gibt es eine große Auswahl an Büchern, die verschiedene Themen, wie Farben, Zahlen, erste Wörter,

Alltagsabläufe, Tiere, Autos  uvm. beinhalten.

Es ist wichtig, dass ein regelmäßiger  Austausch stattfindet, um die Kinder nicht zu überhäufen, ihre Neugier zu

wecken und die Langeweile zu vermeiden.

Bobby-Car, Dreirad, Laufauto, Schaukelpferd und Laufrad, werden dem enormen Bewegungsdrang der Kinder entgegenkommen, so wie das Freispiel im Garten und regelmäßige Besuche auf dem Spielplatz und Ausflüge.                                                                                        

2.4 Ordnung und Sauberkeit

Für mich ist es selbstverständlich, dass die Kinder Ordnung und Sauberkeit erleben und kennenlernen. Dazu gehört

ein positives Vorbild meiner Person und das Einbeziehen der Kinder beim Aufräumen und gewissen

Haushaltstätigkeiten wie Tisch decken, abräumen und abwischen, nach dem Essen fegen, und frisch

hereingebrachten Dreck zu entfernen. Die Organisation und Ausstattung der Räumlichkeiten, wirken dabei

unterstützend.

Händewaschen vor und nach dem Essen, so wie das regelmäßige Zähneputzen und Windelwechseln ist

selbstverständlich. Das Toilettentraining wird individuell an die körperlichen Fähigkeiten der Kinder angepasst,

kein Kind wird unter Druck gesetzt, da die Kinder selber am besten wissen, wann sie so weit sind, sich von ihrer

Windel trennen zu können.

Ich lege keinen Wert auf schicke, sondern auf praktische Kleidung, sie sollte dem Wetter stand halten, dreckig werden

dürfen und die Kinder nicht in ihrer Bewegung einschränken. Wechselwäsche, sowie Wetterkleidung (Gummistiefel,

Regenhose, Regenjacke) sollten immer in der Pflegestelle vorhanden sein.

 



Tagespflege Mausezahn Tagesmutter Braunschweig Tagesmutter Gartenstadt Tagesmutter Braunschweig SÜD Konzept Tagesmutter Braunschweig